Niederlage wie erwartet

| Tischtennis

1. Mannschaft: 1:9 Niederlage gegen TSV Russee

Hallo! Die erste Mannschaft musste beim Tabellenführer ran. Das war an sich schon eine schwierige Sache, zudem brauchten wir zusätzlich zwei Ersatzspieler für Andre und Matthias. Der Abend verlief dann auch sehr einseitig zu Gunsten von Russee. Nach den Doppeln stand es bereits 3:0 für Russee und in den Einzeln spielten die Russeer stark weiter. Lediglich Sigi konnte sein Spiel gewinnen und damit zumindest den Ehrenpunkt für uns retten. Wir müssen aber fairerweise anerkennen, dass der TSV Russee die eindeutig bessere Mannschaft war. Auch die Höhe des Sieges geht völlig in Ordnung. Aber wir kämpfen weiter gegen den Abstieg. Als nächstes erwarten wir den SV Friedrichsort in Laboe. Bitte drückt uns weiterhin die Daumen.

Nur der VfR!
Für die Tischtennis-Sparte des VfR Laboe
Markus Glockenstein

Kommentare sind geschlossen.