Jugendversammlung des VfR Laboe

| Nachwuchs

Jugendversammlung am 09. Februar 2018

Eins vorab: Lediglich 17(!) Vereinsmitglieder und 2 Gäste „verloren“ sich im Vereinsheim am Stoschplatz und nahmen an der diesjährigen Jugendversammlung teil, davon stimmberechtigte Jugendliche (12-25 Jahre): 8(!) und ein kleiner Spieler der E2.. Eine Zahl, die „einen sprachlos und zugleich traurig macht“ …

Nun denn, der „Rest“ ist schnell berichtet. Da das Ehrenamt eines Fußballjugendobmanns im Vorstand des VfR Laboe bekanntlich nicht besetzt ist, eröffnete Bernd Kiefer als Vorstandsmitglied des VfR Laboe die diesjährige Jugendversammlung.

Die Genehmigung des Protokolls vom Vorjahr war reine Formsache und wurde schnell erledigt. Für den Jugendausschuss informierte Bernd Kiefer dann über die Jugendabteilung.

Die bestehende SG mit dem TSV Stein wurde bei den G-, F-, E- und D-Junioren um den SSV Marina Wendtorf erweitert. Bei den C-Junioren um den Heikendorfer SV. So neu aufgestellt, besteht die SG nunmehr aus 6 Teams, von denen 5 zur Teilnahme am Staffelbetrieb im Bereich des KFV Kiel gemeldet werden.

Die Federführung bei G- und F-Junioren liegt beim TSV Stein, für den Bereich der E-, D- und C-Junioren beim VfR Laboe.

Nachdem eine Jugendordnung für den VfR Laboe verabschiedet wurde, berichteten die Trainer der E2-, E1-, D- und C-Junioren über ihre Teams.

Im Rahmen der Ehrung als Spieler des Jahres wurden dann ausgezeichnet:

D-Junioren: Maximilian Katarzynski (mit seinen Trainern Bernd und Michael Kiefer)

C-Junioren: Max Konrad (mit seinem Trainer Christian Christoph)

Als Mannschaft des Jahres 2017 wurde in diesem Jahr das Team der C-Junioren ausgezeichnet.

Im Rahmen der Wahlen ergab sich erneut, dass die Jugendabteilung weiter auf eine/n Fußballjugendobfrau/-mann und zugleich Vorsitzende/n des Jugendausschusses warten muss.

Der Vorstand des VfR Laboe möchte an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich darauf hinweisen, dass ein möglicher Anwärter auf dieses Ehrenamt sich bei Interesse auf eine umfangreiche Unterstützung seitens des Vorstandes sowie durch die Trainer verlassen kann.

Im Jugendausschuss des VfR Laboe gibt es im Vergleich zum Vorjahr nachfolgende Veränderungen Michael Kiefer und Frederik Weidner wurden auf Grundlage der neuen Jugendordnung als 1. und 2. Beisitzer für 2 Jahre gewählt. Ben Köhler und Jan Schäfer gehören dem Jugendausschuss als neue Mitglieder zunächst für 1 Jahr als 3. und 4. Beisitzer an.

Die Jugendversammlung 2018 endete um 19.07 Uhr.

Ein Dank geht an alle, die teilgenommen haben.

Für die Jugendabteilung des VfR Laboe

Bernd Kiefer
Schriftwart

Kommentare sind geschlossen.