Jugendversammlung am 10.03.2017

| Allgemein Nachwuchs

Am Freitag, 10.03.2017 eröffnete Bernd Kiefer als Vorstandsmitglied des VfR Laboe die diesjährige Jugendversammlung im VfR-Vereinsheim, da bislang noch kein Interessent für das Ehrenamt des Fußballobmanns Jugend gefunden wurde. Neben 37 Vereinsmitgliedern konnte er 10 Gäste begrüßen. Die Anzahl stimmberechtigter Jugendlicher betrug 21.

Die Genehmigung des Protokolls vom Vorjahr war reine Formsache und wurde schnell erledigt. Für den Jugendausschuss informierte Bernd Kiefer dann über die Jugendabteilung und die Rückrunde der Saison 15/16, in der -7- Juniorenteams und die Vorrunde der Saison 16/17, in der ‑5- Juniorenteams der Spielgemeinschaft Laboe/Stein antraten.

Anschließend berichteten die anwesenden Trainer über ihre Teams; Michael Kiefer für die E-, Christian Christoph für die D- und Hanno Trölenberg für die C-Junioren.

Im Rahmen der Ehrung als Spieler des Jahres wurden dann ausgezeichnet:

D-Junioren, junger Jahrgang (05), Max Katarzynski und älterer Jahrgang (04) Ben Köhler im Bild mit ihren Trainern Björn Jörs und Christian Christoph.

E-Junioren, junger Jahrgang (07), Michael Hagest und älterer Jahrgang (06) Luca Rilke im Bild mit ihren Trainern Michael und Bernd Kiefer sowie Charnov Aouci.

Danach verlas der 1. Vorsitzende des VfR Laboe, Michael Schnoor, die Laudatio für die Mannschaft des Jahres 2016. Diese Auszeichnung erhielt das Team der E-Junioren.

Im Rahmen der Wahlen wurden alle Mitglieder des Jugendausschusses auf Vorschlag des Vorstandes des VfR Laboe einstimmig wieder gewählt, namentlich, Michael Kiefer, Sergej Sokolowski, Dario Spierling und Frederik Weidner. Das Ehrenamt eines Fußballjugendobmanns bleibt leider weiterhin unbesetzt.

Unter dem TOP Verschiedenes ergriff der Schiedsrichterobmann Andreas Cramer von Clausbruch das Wort und stellte den Jugendlichen Carl Scholz vor, der vor kurzem seine Schiedsrichterprüfung bestanden hat. Er gratulierte „Calli“ und bedankte sich bei ihm mit einem kleinen Geschenk für sein Engagement.

Da keine Anträge gestellt wurden und keine weiteren Wortmeldungen erfolgten, beendete Bernd Kiefer die Jugendversammlung 2017. Ein Dank geht an alle, die teilgenommen haben.

Bernd Kiefer

Schrift- und Jugendpressewart

Kommentare sind geschlossen.